Futterboot mit Echolot

Futterboot mit Echolot

 

Ein Futterboot (auch Baitboat genannt) ist ein sehr nützliches Hilfsmittel beim Angelsport. Fische können gezielt, auch aus großen Distanzen, angelockt und angeworfen werden. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit eines Bisses beim Angeln deutlich an.

Einsteiger Baitboat

Einsteiger Futterboot

  • Doppelmotoren
  • 300m Reichweite
  • 2,5h Akkulaufzeit
  • 3 Navigationslichter
  • Geschwindigkeit steuerbar
  • Schutz vor Unkraut

169,00€

Carp Madness XXL

Futterboot mit Echolot Carp Madness XXL

 

  • Leichtbauweise
  • leise und ruhiger Lauf
  • 1000m Reichweite
  • 5kg inkl. Akku
  • 2,4 Ghz Funkanlage
  • LED Lichtanlage

1.099,95€

   Angebot ansehen    Angebot ansehen

Futterboote lassen sich per Fernsteuerung auf dem Wasser steuern und besitzen Futterschächte, in denen das Fischfutter gelagert wird. Erreicht man die gewünschte Stelle kann das Futter über die Luken ausgeschüttet werden.

Futterboot Futterschacht
Carp Madness Futterboot

Die Größe der Futterkammern unterscheidet sich je nach Modell. Hochwertige Futterboote sind ebenfalls mit einem Echolot ausgestattet. Damit lassen sich Fischschwärme und größere Fische leicht ausmachen und können gezielt geködert werden.

   Carp Madness Futterboot kaufen

 

Wie effektiv ist ein Futterboot/Baitboat?

Falls man sich manchmal fragt, wieso selbst nach Stunden kein Biss kommt liegt das in den meisten Fällen nicht am Köder. Der Grund dafür ist, dass sich oftmals kein Fisch in der Nähe befindet und der Köder schlichtweg nicht gefunden wird. Ein Futterboot wurde dafür konzipiert viele Fische anzulocken und die Erfolgsquoten damit deutlich zu erhöhen.

Natürlich ist ein Futterboot keine Garantie für einen Biss, jedoch ein sehr effektives Hilfsmittel im Angelsport. Je nach Auswahl des Futters und Wissen über das jeweilige Gewässer kann ein Futterboot für deutlich mehr Fänge sorgen.

 

Antriebs- und Rumpfarten

Die meisten Futterboote bestehen aus einem Katamaran Rumpf (häufig auch Trimaran). Diese Bauweise sorgt für eine gute Stabilität und Mobilität im Wasser, auch bei unruhigem Wellengang. Die Futterschächte und deren Luken sind mittig angebracht. Dort befindet sich auch der Schwerpunkt, sowie in den meisten Fällen auch der Motor des Futterbootes.

Futterboot Katamaran
Unterwasseransicht Katamaran

 

Angetrieben werden die ferngesteuerten Boote über kleine Motoren mittels Schraube oder in modernen Geräten mittels Jetantrieb. Für die Stromversorgung sorgt ein verbauter Lithium-Ionen-Akku. Die Akkuleistung reicht in der Regel für eine Strecke von 5-8 Kilometern, was für einen Tag mehr als ausreichend ist. Je nach Gebrauch können natürlich Ersatzakkus erworben werden.

Die Steuerung erfolgt mittels Fernbedienung bzw Controller. Darüber lässt sich auch die integrierte Lichtanlage steuern. Die kleinen LEDs zeigen beispielsweise an, wenn die Futterklappen geöffnet oder geschlossen sind und sorgen für die Lageerkennung bei Tag und Nacht. Mit einer Reichweite von mehreren hundert Metern sind vor allem nachts die Lichter unerlässlich. Die Top-Modelle unter den Baitboats haben eine maximale Reichweite von 3 Kilometern und mehr!

Je nach Modell wiegt ein Futterboot um die 3 – 5 kg. Die Futterkammern besitzen ein Füllvolumen von mehreren Kilogramm an Fischfutter.

 

Unterschied günstig vs teuer

Was sind die Unterschiede zwischen günstigen und teuren Futterbooten? Der größte Unterschied liegt in der Zuverlässigkeit, sowie in der Anzahl der Funktionen. Günstige Baitboats liegen in der Regel sehr wackelig im Wasser und haben eine deutlich geringe Reichweite. Besonders bei unruhigem Wasser, sowie Wind und Regen kommen preiswerte Modelle schnell an ihre Grenzen.

Gehst du regelmäßig angeln wirst du mit dem Carp Madness sehr viel Spaß haben.

Futterboot mit Echolot
Futter ablassen

 

Zudem liest man häufig von defekten Futterklappen oder anderen Funktionen, die bereits nach einigen Einsätzen nicht mehr funktionieren.

Teure Köderboote verfügen über deutlich zuverlässigere Technik, sowie einen stabileren Aufbau. Die Kapazitäten der Futterkammern sind größer, ebenso wie die Reichweite der Fernsteuerung. In wenigstens Fällen werden jedoch große Distanzen auf dem Wasser zurück gelegt. Immerhin platziert man das Futter dort, wo man auch seine Rute auswirft.

Top-Modelle besitzen außerdem über ein integriertes Echolot. Dadurch bekommt man einen Überblick über die Beschaffenheit und das Relief des Grundes. Das spielt eine wichtige Rolle wenn man die Standorte von Fischen aufspüren möchte.

Futterboote mit Echolot zeigen dir sogar den aktuellen Ort eines Fisches an, so tappst du niemals im Dunkeln!

 

Wann empfiehlt sich ein günstiges Futterboot?

 Nicht regelmäßig angeln

 Sehr kleines, ruhiges Gewässer

 

Wann empfiehlt sich ein teures Futterboot?

 Regelmäßiger Gebrauch

 Für längere und weitere Einsätze

 Hohe Erfolgsquote mit Echolot

 Gebrauch auch im Dunkeln dank Beleuchtung

 

Futterboot mit Echolot

Das Carp Madness XXL Carbon Futterboot mit Echolot gilt in der Szene als Mercedes der Baitboats. Ausgestattet mit zahlreichen Funktionen beinhaltet dieses Futterboot ein integriertes Echolot mit dem das Aufspüren von Fischen kinderleicht ist. So können gezielt auch größere Fische ausfindig gemacht und angeködert werden. Die Fangchancen steigen mithilfe dieser Technik enorm.

Das Carp Madness XXL besteht aus hochwertigen, technischen Komponenten namenhafter Hersteller und wird zu 100% in Deutschland hergestellt. Durch das gute Eigengewicht und dem starken Motor liegt das Köderboot sehr ruhig und stabil auf dem Wasser und garantiert eine Reichweite von 1000 Metern, sowie einer Akkulaufzeit von mindestens 20 Minuten.

Carp Madness Lichtanlage
Lichtanlage und Akkuanzeige

 

Die Lichtanlage besteht aus hellen LEDs, welche stufenlos dimmbar über die Funkanlage sind. Damit kann das Boot auch problemlos im Dunkeln eingesetzt werden.

Im Bundle enthalten sind neben dem Futterboot mit Echolot zwei weitere Akkus mit den entsprechenden Ladegeräten, eine Tragetasche, der Controller und eine Bedienungsanleitung.

Fazit: Das Carp Madness XXL Carbon eignet sich für Hobby- und Freizeitangler die gezielt Jagd auf große Fische machen. Mithilfe des Echolots können große Karpfen leicht ausgemacht werden und gezielt angeworfen werden. Die Futterkammern haben ein Volumen von bis zu 4 kg Fischfutter.

Carp Madness XXL

Futterboot mit Echolot Carp Madness XXL

 

 Leichtbauweise

 leise und ruhiger Lauf

 1000m Reichweite

 5kg inkl. Akku

 2,4 Ghz Funkanlage

 LED Lichtanlage

 

1.099,95€

   Carp Madness XXL ansehen